Sonntag, 26. April 2015

Das Testament und die Überlebenden


https://www.youtube.com/watch?v=LeP7CkqmkcU
 You(!!!) can´t seem to face up the facts...


Hoffentlich wird
der unvermeidliche Selektionsdruck
der sich aus der Überbevölkerung,
zwangsläufig
ergeben werden wird,
nicht,
wie zum Beispiel
im Naziregim
Unschuldige treffen,
die sich nichts
vor zu werfen haben
und niemanden
etwas getan haben
und hoffentlich
wird es auch keine Bevormundung geben
wie es zum Beispiel
in den linksextremistischen
und totalitaristischen Regimen
der Fall ist,
in denen die Tätergruppierungen
der Bevölkerung vorschreiben,
wie viele Kinder sie haben dürfen.
Allein eine hohe,
soziale Absicherung,
trägt dafür Sorge,
daß die Leute
nicht mehr
so viele Kinder
in die Welt setzen,
da der Überbau,
der sich
aus dem kollektivem Bewußtsein,
der Wahlberechtigten
heraus legitimiert,
durch eine hohe soziale Absicherung
dies nicht mehr
notwendig macht.
Hier wird man sich hoffentlich,
aus dem kollektivem Bewußtsein heraus,
darauf besinnen,
daß der Freitod
und der Tätersuizid,
zu dem die Tatbeteiligten
und Täter greifen,
um sich der Verantwortung,
ihres Tun
und Handelns
zu entziehen,
im Gegensatz
zur Todesstrafe,
die weltweit,
aus dem kollektivem Bewußtsein heraus,
als verwerflich
angesehen wird,
eine gesellschaftlich
anerkannte Konvention ist!!!
Hängt euch auf!!!

Damit das eine,
geschaffene Unrecht,
für die Täter
und Tatbeteiligten,
ohne Komsequenzen bleibt,
wird das nächste
und das nächste
und das nächste
und das nächste Unrecht geschaffen!!!!!
Der immer gleiche,
reaktionäre Teufelskreislauf,
die immer gleiche reaktionäre Idiotie,
auf der immer gleichen reaktionären Schiene!!!

Wahrheitsfindung muß ein
Menschen-,Bürger-
und Freiheitsrecht sein!!! 
Keine Menschenrechtsverletzung,
keine Bürgerrechtsverletzung,
und keine Freiheitsrechtsverletzung
kann mit der Ausrede der "Wahrheitsfindung",
legitimiert und gerechtfertigt werden!!!!

Die immer gleichen Charaktäre
und Menthalitäten,
Tatbeteiligten und Täter,
nicht nur,
in den immer gleichen Tätergruppierungen,
7-8-9% der Bevölkerung rechtsaußen, 
7-8-9% der Bevölkerung linksaußen
und zu den elitären Minderheiten,
7-8-9% der Bevölkerung, 
in den oberen Zehntausenden,
mit den Fakten 
und Tatsachen,
die sie schaffen,
namentlich   
und als Person,
im Zuge des Rechts 
auf freie Meinungsäußerung,
in Form von 
Tatsachenberichte   
zur Wahrung der Interessen,
  auf Seiten im Internet,
durch die Scheiße 
und den Kakao ziehen,
auch billigend in Kauf nehmend,
daß sie sich für ihr Tun 
und Handeln,
den Fakten  und den Tatsachen,
die sie geschaffen haben,
ganz getrost  aufhängen können!!!! 

 Die freie Meinungsäußerung,
zur Wahrung der Interessen,
seitenweise im Internet,
Namen, Personen, Fakten
und Tatsachen,
von Jedermann,
für Jedermann,
über Jedermann.


Viva la libertad!!
No paseran!!!
Nichts wird vergessen!!!
Nehmt eure Freiheitsrechte wahr,
solange ihr noch welche habt!!!
Mit allem was Recht und Gesetz hergibt!
Alle Rechtsansprüche maximalst
und weitestgehend ausschöpfen!
Nichts scheut das Ungeziefer(außer den Beamten!) mehr,
als das Licht der Öffentlichkeit!!!
Asozial sind hier definitiv,
einzig und allein,Täter,
die anderen den Mund verbieten wollen!!
Keinen Fußbreit den Faschisten,Rassisten
und Linkstotalitaristen!!
All set to go!!!