Homepage

The arguseys of the collective mind are blind if you don´t let them see what is happend to be! Facts and names, names and facts, factualreports to protect your rights and interests!!!

The overkill! The coming down of the "(don`t)do, or die"!

The sunshine of the arguseys, of the collective mind! The violence of the sun! The only way to trample the crime in the ground! Alles fallen lassen, was nicht tragbar, duldbar und tolerierbar ist! Denn im Falle eines Falles, ist richtig fallen alles!!!

Peace!!!

"...til the day is dawning, the game is over and the real live started, like in an rollercoaster the pressure of the deepest pelagial and the gravity of the mothership "earth" take them back, six feet under on the graveyard, with the very head`s of the suicid candidat`s!!! And for a death penalty, that´s the only legitim way !!! Peace!!!"

Disclaimer:
Allgemein:
Hiermit mache ich von meinem Recht auf freie Meinungsäußerung, zu jedem Namen und jeder Person und geschaffennen Fakten und Tatsachen gebrauch, daß mir durch den Artikel 5 des Grundgesetztes garantiert wird!!!! Hiermit distaniere ich mich von Nachstellung(§238STGB). und allen anderen, insbesondere auch tatbestandsmäßig relvanten, Einfällen und Ideen, auf die, die Leute kommen, die nichts anderes im Sinne haben, als mir die freie Meinungsäußerung, in Form dieser Tatsachenberichte, hier im Internet zu sabotieren!!! Wer derartige Fakten und Tatsachen schafft, handelt nicht in meinem Sinne! Ich habe hier viel mehr zu fürchten, daß man mir hier ganz gezielt und auf diesem Wege, damit es nicht zur Wahrheitsfindung kommt, die Tatsachenberichte, zur Wahrung meiner Interessen, im Zuge meines Rechts auf freie Meinungsäußerung, sabotieren, verhindern und unterbinden will.
Persönlichkeitsrechte:
Personen werden mit Tatsachen und Fakten beim Namen genannt! Also keine Persönlichkeitsrechtsverletzung! Es findet keine Bereicherung statt, am Nennen des Namens der Person, oder dem Veröffentlichen von film- und fotodokumentarisch festgehaltenden Fakten und Tatsachen, in der Öffentlichkeit, ausserhalb der Intims- und Privatsphäre, dem persönlichem Lebens- und Geheimbereich der Person, wie dies bei kommerziellen Fernsehsendern, Radiosendern und Zeitungen der Fall ist, die aus diesem Grunde die Namen durch die Redaktion ändern, die Filme und Fotos verpixeln müssen! Als private Person, die sich nicht bereichert, sondern von ihrem Recht auf freie Meinungsäußerung gebrauch macht braucht man das nicht! Also keine Persönlichkeitsrechtsverletzung! Es fnden keine Offenlegungen aus dem persönlichem Lebens- und Geheimbereich, der Intims- und Privatsphäre, der Person statt und die Information wird auch nicht auf illegalem Wege beschafft und aufgegriffen, verwertet und verwendet! Also keine Persönlichkeitsrechtsverletzung!
Interesse an den Inhalten?
Wer Interesse an den Inhalten hat, sollte sich diese gegebenenfalls offline-verfügbar machen,da ich nicht weiß, wie lange es dauern wird, bis man mir diesen Account wieder sperren wird.

Mittwoch, 3. Juli 2013

Bad times for Civilcourage?Pro Asyl für Snowden?

Jedem muß doch klar sein, daß die USA keinen fairen Gerichtsprozeß, gegen Snowden führen werden! Sie haben kein Problem damit gegen die Menschen-, Bürger-, und Freiheitsrechte zu verstoßen, indem sie die Bürger weltweit überwachen, weil sie angeblich überall Bomben hinlegen würden, und warscheinlich stiften die CIA und andere Geheimdienste, die Bombenleger weltweit selbst dazu an diese Bomben zu legen, so wie unter Feuerwehrmännern immer wieder Brandstifter auffliegen, die Brände selber legen, damit es etwas zu löschen gibt; also werden sie auch keinen fairen Prozeß gegen Snowden führen. Im Zuge des realexistierenden reaktionärem Revisionismus, der weltweit, nichtnur zugunsten der totalitaristischen Täter, Rechts- und Linksaußen betrieben wird, sondern der auch zum Vorteil der reaktionären Willkür der elitären Minderheiten in den oberen Zehntausenden, weltweit betrieben wird, steht die viel gerühmte Civilcourage natürlich nicht mehr hoch im Kurs! Die Unterwanderung der jeweilige Staatsraison, egal in welchem Land weltweit, durch totalitaristisch-reaktionäre Charaktäre und Menthalitäten, egal ob Rechts-,oder Linksreaktionär-totalitaristisch, ist im Interesse der reaktionären Wilkür, der elitären Minderheiten, um sich ihren Freiraum zur Willkür zu sichern. Die Civilcourage des Snowden liegt nicht im Interesse der Täter, rechts-,linksaußen und in den oberen Zehntausenden! Die Menschen-,Bürger- und Freiheitsrechte werden weltweit, nichtnur bestätigt,durch die kriminelle Außenpolitik, gegenüber dem linksreaktionär-totalitaristischem Chinesischem Regim, immer weiter in den Hintergrund gedrängt und verlieren weltweit immer mehr an Bedeutung, zugunsten der reaktionärelitären Willkür, der elitären Minderheiten in den oberen Zehntaiusenden. http://users8.jabry.com/stbauer38259/snowden.html

Pro Asyl für Snowden?Bad times for Civilcourage?

Aktualisierung der Internetseite vom 03-07-2013
Meine Meinung
,durch die Internetseite:
Pro Asyl für Snowden? Bad times for Civilcourage?
Wer Interesse an den Inhalten hat,
sollte sich diese gegebennenfalls offline-verfügbar machen,
da ich nicht weiß,wie lange es dauern wird,
bis man mir diesen Account wieder sperren wird.