Google Plus

Thank you for visit my blog!

Tatsachenberichte
Jobcenter Salzgitter

Hängt euch auf!!!

Die antipluralistische
Intoleranz


Weitere Google Plus Sammlungen

Disclaimer:
Allgemein:
Hiermit mache ich von meinem Recht auf freie Meinungsäußerung, zu jedem Namen und jeder Person und geschaffennen Fakten und Tatsachen gebrauch, daß mir durch den Artikel 5 des Grundgesetztes garantiert wird!!!! Hiermit distaniere ich mich von Nachstellung(§238STGB). und allen anderen, insbesondere auch tatbestandsmäßig relvanten, Einfällen und Ideen, auf die, die Leute kommen, die nichts anderes im Sinne haben, als mir die freie Meinungsäußerung, in Form dieser Tatsachenberichte, hier im Internet zu sabotieren!!! Wer derartige Fakten und Tatsachen schafft, handelt nicht in meinem Sinne! Ich habe hier viel mehr zu fürchten, daß man mir hier ganz gezielt und auf diesem Wege, damit es nicht zur Wahrheitsfindung kommt, die Tatsachenberichte, zur Wahrung meiner Interessen, im Zuge meines Rechts auf freie Meinungsäußerung, sabotieren, verhindern und unterbinden will.
Persönlichkeitsrechte:
Personen werden mit Tatsachen und Fakten beim Namen genannt! Also keine Persönlichkeitsrechtsverletzung! Es findet keine Bereicherung statt, am Nennen des Namens der Person, oder dem Veröffentlichen von film- und fotodokumentarisch festgehaltenden Fakten und Tatsachen, in der Öffentlichkeit, ausserhalb der Intims- und Privatsphäre, dem persönlichem Lebens- und Geheimbereich der Person, wie dies bei kommerziellen Fernsehsendern, Radiosendern und Zeitungen der Fall ist, die aus diesem Grunde die Namen durch die Redaktion ändern, die Filme und Fotos verpixeln müssen! Als private Person, die sich nicht bereichert, sondern von ihrem Recht auf freie Meinungsäußerung gebrauch macht braucht man das nicht! Also keine Persönlichkeitsrechtsverletzung! Es fnden keine Offenlegungen aus dem persönlichem Lebens- und Geheimbereich, der Intims- und Privatsphäre, der Person statt und die Information wird auch nicht auf illegalem Wege beschafft und aufgegriffen, verwertet und verwendet! Also keine Persönlichkeitsrechtsverletzung!
Interesse an den Inhalten?
Wer Interesse an den Inhalten hat, sollte sich diese gegebenenfalls offline-verfügbar machen, da ich nicht weiß, wie lange es dauern wird, bis man mir diesen Account wieder sperren wird.

Freitag, 30. Juni 2017

Ärzte und Apotheker ohne Grenzen???Selektiver Masssenmord durch wirkungslose Krebsmedikamente???

Der eigentliche Skandal
 besteht darin,
daß die Staatsanwaltschaft 
wegen Betrugs 
und nicht wegen Mord
gegen den/die Täter ermittelt,
der ganz genau gewußt hat,
daß die Patienten 
hätten überleben können,
oder noch 
ein paar Jahre länger 
hätten leben können!
Die Angehörigen 
verstorbener Krebspatienten,
sollten Anzeige 
an die Staatsanwaltschaft erstatten,
wegen des Verdachts,
das hier Mord 
beganngen wurde,
um sich bereichern
 zu können! 
Hier sollte der Bürger 
auch die Scheu davor ablegen,
Beamte, Poilizeibeamte,
Kriminalbeamte, Staatsanwälte 
und Richter 
zur Anzeige zu bringen,
wenn sie ihren Amts 
und Dienstpflichten 
nicht folge leisten!
Oder haben Sie sich,
etwas vor zu werfen?
Umweltgifte gibt es genug,
 an denen 
die Leute erkranken
und davon auch 
Krebs bekommen.
Ob nun unliebsamen Zeitgenossen
vorsätzlich eine erhöhte Dosis
 von krebserzeugenden Umeweltgiften 
zugeführt wird,
oder diese nur per Zufall
an Krebs erkranken,
wenn der Arzt 
und der Apotheker 
sich einig(politisch) sind,
daß dieser unliebsame Zeitgenosse,
der an Krebs erkrankt ist,
es nicht Wert ist,
daß er die teuren Wirkstoffe 
in den Krebsmedikamenten erhält,
wie soll denn der Patient,
oder die Angehörigen des Patienten,
vielleicht sogar,
auch noch
 nach dem Ableben,
durch Exhumierung,
nachweisen und beweisen,
daß die Krebsmedikamente 
ohne Wirkstoff
und damit in Tötungsabsicht,
verabreicht wurden sind?    
Man müßte nach der Exhumierung,
in den relevanten Organen,
eine ausreichend hohe Dosis 
an PPM(Points per Million),
des Krebswirkstoffs 
nachweisen können,
wenn denn wirklich 
in den Medikamenten 
die verabreicht wurden sind,
die ausreichende Menge
 an Wirkstoff 
vorhanden gewesen ist.
Hier hat man 
anhand eines Feldversuchs,
durch Exhumierung 
von Krebspatienten,
bei denen man 
kontrolliert sichergestellt hat,
daß diese auch 
die verordnete Menge 
an Wirkstoff 
in ihrem Medikamenten 
verabreicht bekommen haben,
nach ihrem Ableben,
rechtssichere, amtliche
vor der Justiz verwendbare 
und verwertbare Referenzwerte,
zu erfassen,  
die sich in den Organen,
in den verschiedenen  Zeiträumen,
vom Einstellen
der Medikamentierung
des Patienten
durch den Arzt,
 weil die Medikamente
nicht anschlagen,
 bis zum Ableben
des Patienten
und den Verwesungsstadien,
bios zur Exhumierung,
was mindestens an PPM,
des jeweiligen Wirkstoffs 
anfinden müssen,
damit man rechtssicher,
vor der Justiz 
 behaupten kann,
 daß Wirkstoffe 
in ausreichender Dosierung,
so  wie verordnet 
auch wirklich
naziaerzte
 verabreicht wurden.
Resp., sollten diese 
sich an dem 
exhumierten Krebspatienten
 nicht in entsprechend 
hoher Dosis(PPM) finden,
man rechtssicher bewiesen hat,
 daß auch nicht 
in ausreichend hoher Dosis,
so  wie verordnet
 der jeweilige Wirkstoff 
verabreicht wurde.
Des Weiteren 
muß ja der Patient,
in der Minute  
wo er die Diagnose 
erhalten hat,
daß er Krebs hat,
auch die Möglichkeit haben,
kontrollieren zu können,
ob er auch wirklich
 in ausreichend hoher Dosis,
 Wirkstoffe verabreicht bekommt
und niht einem Arzt/Apotheker 
Duo ausgeliefert ist,
daß sich politisch einig ist,
daß manche unliebsame Zeitgenossen
keine Wirkstoffe 
in den Medikamennten brauchen!
In Zeiten
 des realexistierendem  ,
reaktionärem Revisionismus,
in denen man 
in diesem Sinne 
auch die freie Arztwahl 
in Abrede 
stellen will,
nur elitäre Minderhieten 
Spenderorgane 
zugeschustert bekommen,
 und polizeistaatliche Willkür,
legitimieren will,
die asoziale Aussenpolitik,
gegenüber 
dem Chinesischem Regim,
ist ja Beweis 
mehr als genug dafür,
muß man also,
als kritischer Bürger,
der dazu
 auch noch 
arbeiotslos ist,
um sein Leben fürchten,
da sich die 
reaktionären Minderheiten 
rechtsaußen und linksaußen,
aber auch die 
elitären Minderheiten
in den oberen Zehntausenden
nichtnur die schon
 vorhandenen Freiräume
 zur Willkür
 und Willfährlichkeit erhalten,
sondern weit darüber hinaus,
auch noch weiter 
ausbauen wollen
und die breite Masse 
der Wahlberechtigten 
den Schlaf 
der Gerechten schläft
und sich schleichend 
und kontinuierlich,
ein Bürger-,
Menschen-
und Freiheitsrecht,
nach dem Anderen,
 nehmen 
und streitig machen läßt,
 durch die Anschläge 
der religiösen Extremisten,
legitimeirt,
die extra 
zu dem Zweck,
aus diesen 
revisionistischen Gruppierungen,
rechtsaußen, linksaußen 
und den elitären Minderheiten
in den oberen Zehtnausenden, 
heraus,
  angestiftet 
und angestachelt werden! 
-------
 Bei der Exhumierung 
dürfte sich 
eigentlich nicht
die Frage  stellen,
ob er wirklich Krebs hatte,
sondern eher 
die Frage 
ob er Wirkstoffe 
in den Medikamenten hatte!
------
 Hier stellt sich auch 
in diesem Fall 
die Frage,
ob ein unliebsamer Zeitgenosse(für Manche),
durch das Vorenthalten
 von Wirkstoffen,
in den Krebsmedikamenten,
und sei es auch nur,
um ein paar weitere Jahre,
seines Lebens 
gebracht wurde!
----
  Im Naziregim, 
als auch
 im SED-Regim, 
waren es 
Massenmedien,
 Ärzte, Beamte, 
Polizeibeamte,
 Kriminalbeamte, 
Staatsanwälte
 und Richter, 
die vorne weg
 mit dabei waren
 und sind
 durch die Bank weg,
 sowohl nach 
dem Naziregim, 
alsauch nach 
dem SED-Regim, 
ohne jedwede Konsequenz
 davon gekommen!!!
---------------
 Die Täter 
und Tatbeteiligten,
zur Wahrung 
der Interessen,
im Zuge  
des Rechts
 auf freie Meinungsäußerung,
mit Tatsachen
und Fakten,
beim Namen nennen!!!
Name der Person,
falls vorhanden,
Foto zur Person
Fakten und Tatsachen 
zur Person,
seitenweise im Internet!
Keinen Fußbreit,
zwischen Nord-
und Südpol,
360 Grad,
rings herum,
der nicht,
meterdick getränkt ist 
vom Blut 
der Täter,
die sich 
geschnitten haben!!!
--------
Diese Extremisten

werden ganz gezielt

von den immer 

gleichen Charaktäre 

und Mentalitäten,
Kinky Sex Makes the World Go 'Round
Tatbeteiligte und Täter,

7-8-9% der Bevölkerung rechtsaußen,
7-8-9% der Bevölkerung linksaußen
und den

elitären Minderheiten, 7-8-9% der Bevölkerung,

in den oberen Zehntausenden, 

angestiftet und angestachelt,

um gegen die

 breite Masse 

der Bevölkerung,

polizeistaatliche Willkür 

durchsetzen zu können!!!
----
 plus-google
 Sammlung Google+

------- 


"The crime of the  

right-guard-perpetrators,

can not longer  

help you here!!!"

----------------------------------------------------------------------

in their face,
 (a stamp/seal!!!)

 they can´t grab it"
 ---------------------
"The claim is 

on you,

the sights 

are on me,

so what will 

you do (the censorship!!!),

thats garanty...."
---------------- 
Kein Fußbreit,  
zwischen Nord-
und Südpol,
360 Grad rings herum,
der nicht Meterdick,
getränkt ist
 von dem Blut,
der Täter
und Tatbeteiligten,
Makes No Sense At All
die sich
geschnitten haben!
Strafverfolgungsbehörden,
Justiz
und Massenmedien,
die um Tatsachen
und Fakten
nicht mehr
drum herum kommen!!!
Die immer gleichen
Charaktäre 
und Mentalitäten,
Tatbeteiligte 
und Täter,
pathologische Fälle,
die mit
allen Mitteln,
Wahrheitsfindung
unterbinden wollen,
nicht nur,
in den immer 
gleichen Tätergruppierungen,
7-8-9% der Bevölkerung rechtsaußen,
7-8-9% der Bevölkerung linksaußen
und zu den
elitären Minderheiten,
7-8-9% der Bevölkerung,
  in den oberen Zehntausenden,
mit den Fakten
und Tatsachen,
die sie schaffen,
namentlich 
und als Person,
im Zuge 
des Rechts 
auf freie Meinungsäußerung,
Victory
  in Form
von Tatsachenberichte
zur Wahrung
der Interessen,
auf Seiten
im Internet,
durch die Scheiße
 und den Kakao ziehen,
auch billigend 
in Kauf nehmend,
daß sie sich
für ihr Tun 
und Handeln,
den Fakten 
und den Tatsachen,
die sie geschaffen haben,
ganz getrost 
aufhängen können!!!
 Wahrheitsfindung mußein Bürger-,
Freiheits-
und Menschenrecht sein!
Wahrheitsfindung legitimiert
keinerlei Bürger-,
Freiheits-
und Menschenrechtsverletzungen!

Die freie Meinungsäußerung,
zur Wahrung
 der Interessen,
seitenweise im Internet,
Namen, 
Personen, 
Fakten 
und Tatsachen,
von Jedermann,
für Jedermann,
über Jedermann!!!
Damit das eine,
geschaffene Unrecht,
für die Täter
und Tatbeteiligten,
ohne Konsequenzen bleibt,
schaffen sie das nächste
und das nächste
und das nächste
und das nächste Unrecht!!!!!
Dark Ages
Der immer gleiche,
reaktionäre Teufelskreislauf,
die immer gleiche
reaktionäre Idiotie,
auf der immer gleichen 
reaktionären Schiene!!!.
 Der Freitod 
und der Tätersuizid,
zu dem
die Tatbeteiligten 
und Täter greifen,
um sich
der Verantwortung,
ihres Tun 
und Handelns
zu entziehen,
ist, 
im Gegensatz 
zur Todesstrafe,
die weltweit, 
aus dem kollektivem
Bewußtsein heraus,
mit Recht, 
als verwerflich
 angesehen wird,
eine gesellschaftlich
anerkannte Konvention!!!
Viva la libertad!!
No paseran!!!
Nichts wird vergessen!!!
Nehmt eure
Freiheitsrechte wahr,
solange ihr
noch welche habt!!!
Mit allem
was Recht
und Gesetz hergibt!
Alle Rechtsansprüche maximalst
und weitestgehend ausschöpfen!
Nichts scheut
das Ungeziefer
(außer den Beamten!) mehr,
als das Licht
der Öffentlichkeit!!!
Asozial
O Fortuna
sind hier definitiv,
einzig
und allein,
Täter,
die anderenden Mund
verbieten wollen!!
Keinen Fußbreit
den Faschisten,
Rassisten
und Linkstotalitaristen!!
All set to go!!!
 -----------------------------------
Disclaimer:

Hiermit mache ich von meinem Recht auf freie Meinungsäußerung,
zu jedem Namen und jeder Person und geschaffennen Fakten und Tatsachen,
gebrauch,daß mir durch den Artikel 5 des Grundgesetztes garantiert wird!!!!
Hiermit distaniere ich mich von Nachstellung(§238STGB).
und allen anderen,
insbesondere auch tatbestandsmäßig relvanten,
Einfällen und Ideen,
auf die, die Leute kommen,
die nichts anderes im Sinne haben,
als mir die freie Meinungsäußerung,
in Form dieser Tatsachenberichte,
hier im Internet zu sabotieren!!!
Wer derartige Fakten und Tatsachen schafft,
handelt nicht in meinem Sinne!
Ich habe hier viel mehr zu fürchten,
daß man mir hier ganz gezielt
und auf diesem Wege,
damit es nicht zur Wahrheitsfindung kommt,
die Tatsachenberichte,
zur Wahrung meiner Interessen,
im Zuge meines Rechts auf freie Meinungsäußerung,

sabotieren,verhindern und unterbinden will

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.